Preise

Preis für eine Vorstellung: 179,–Euro Das ist der Einführungspreis bis zum 24.05.2017.

Ab dann gilt der reguläre Preis i.H.v. 199,–Euro.

Ausnahme: Die Ostervorstellung von Hase und Igel ist eine Kurzvorstellung (30 Min.) und kostet 129,–Euro.

Vorstellungen am Wochenende oder Feiertagen kosten 240,– Euro.

Weitere Veranstaltung im gleichen Raum im  Anschluss: 139,–Euro.

Kurzvorstellung für  2 – 3 jährige Kinder: 69,–Euro in Verbindung mit einer weiteren Vorstellung im gleichen Haus nur 40,–Euro.

Es gelten Rabatte für mehrere Veranstaltungen im Jahr in der gleichen Einrichtung.

Gesonderte Preise gelten für Einrichtungen, z.B. Kinderkurkliniken, die turnusmäßig buchen. Fragen lohnt also!

Hinzu kommen die Fahrtkosten.

Nach § 19 UStG bin ich von der Umsatzsteuer befreit.

 

Wie berechnet sich der Preis?

Eine Märchenshow bedeutet nicht nur eine Stunde Vorstellung!

Viele Menschen haben an deren Verwirklichung sehr viele Stunden, Tage und Wochen gearbeitet:

ein Informatiker hat eine Website erstellt, er bearbeitet alle Märchen und unterlegt sie mit Musik und passenden Tönen

ein Fotograf digitalisiert die Bilder und bearbeitet sie,

ein weiterer Fotograf hat ein tolles Fotoshooting gemacht,

eine Schneiderin näht die Kostüme,

ein Kameramann hat den wunderschönen Märchenfilm gedreht und ihn geschnitten und vertont. Der Märchenprinz hat einen ganzen Tag mitgewirkt,

ein Anwalt hat die rechtliche Seite geprüft

 

Die Rosa Märchenfee hat

die Idee gehabt

die Märchenshows entwickelt

Requisiten besorgt

das Marketing organisiert

Kontakt zu Schriftstellern hergestellt und Genehmigungen eingeholt

zu jeder Show jede Menge Technik dabei

 

Das Ergebnis: Strahlende Augen der Kinder in den Kitas, in denen ich schon war! Und wenn  Kinder mich am Ende der Show fragen, wo genau ich mein Einhorn angebunden habe, als ich als dem Rosa Märchenland zu Ihnen in die Kita geritten bin…. ja dann weiß ich, dass sie tatsächlich eingetaucht sind in die Märchenwelt.