Gästebuch

Wie hat Euch die Show gefallen? Die Rosa Märchenfee freut sich über Eure Meinung, Euer Lob, aber auch über Anregungen und Kritik. Vielen Dank!

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 3.226.254.115.
Es könnte sein, dass der Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
Kati aus Wittenbeck schrieb am November 30, 2018 um 8:19 am:
Liebe rosa Märchenfee, an dem Geburtstag meines Opas hast du die Kinder unserer Familie in deine Märchenwelt verzaubert. 5 Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren hast du wunderschön unterhalten und vergnügt. Mach weiter so. Liebe Grüße Familie Werges
Administrator-Antwort von: Martina Woldt
Liebe Familie Werges, es war sehr schön bei Euch und Ihr habe dafür gesorgt, dass ich in einem schönen Raum für ganz liebe Kinder vom Rosa Märchenland und vom Froschkönig erzählen konnte. Es war mir eine große Freude. Bis zum nächsten Mal ... Liebe Grüße aus dem Rosa Märchenland sendet Euch Eure Rosa Märchenfee
Annegret Gottschalk aus Steinhagen schrieb am April 21, 2018 um 7:31 am:
Allerliebste Rosa Märchenfee, Du hast unsere Kinder gestern absolut grossartig unterhalten und hast sie verzaubert. Sie haben das mit dem Einhorn absolut geglaubt..und sie waren so "drin". Es war toll. Die Kinder haben ihren Eltern alle von dir erzählt und sind in ihren träumen bei dir im rosa märchenland gewesen. Wir danken dir von ganzem Herzen. Und nächstes Jahr sehen wir uns ganz sicher wieder. LG von 10 verzauberten Kindern und 4 verzauberten Erwachsenen aus steinhagen
Administrator-Antwort von: Martina Woldt
Liebe Annegret, liebe Kinder, es war mir eine große Freude Euch Geschichten aus dem Rosa Märchenland und das Märchen vom Fischer un sin Fru zu erzählen. Ihr ward ein entzückendes Publikum. Ich soll Euch ganz lieb von Rosalie grüßen und mein neues Einhorn hat mich sicher wieder zurück zum Schloß Rosenburg gebracht wo mein tapferer Valentin schon auf mich wartete. Dann bis zum nächsten Mal....ich freue mich! Eure Rosa Märchenfee
Mandy Ruge aus Murchin schrieb am November 14, 2017 um 6:37 pm:
Hallöchen. Wir haben dich liebe rosa Märchenfee zum 7. Geburtstag unserer Tochter gebucht. Es war ein unglaublich schöner Geburtstag für alle grossen und kleinen Gäste. Die Kinder waren vollkommen fasziniert von dir. Vielen lieben Dank nochmal. Liebe Grüße von Fam. Ruge
Administrator-Antwort von: Martina Woldt
Liebe Mandy, auch ich habe mich sehr wohl bei Euch gefühlt. Die Mädels haben so super mitgemacht und waren mit ihren Gedanken tatsächlich mit mir im Rosa Märchenland. So macht es wirklich Spaß!! Es grüßt Euch ganz herzlich Eure Rosa Märchenfee
Kita Seepferdchen aus Trent schrieb am Oktober 4, 2017 um 9:46 am:
Liebe Rosa Märchenfee, endlich geschafft!! Du warst zu unserem Sommerfest am 21.07.17 mit Deinem neuen Programm in unserer Kita. Sozusagen waren wir die Premiere!!! Es wat super toll die Kinder und auch die Eltern hatten sehr viel Spaß beim Mitspielen. Wir sehen uns bestimmt wieder. Für alle anderen, es lohnt sich wirklich! Liebe Grüße von allen Kindern , Erziehern und Eltern der Kita Seepferdchen aus Trent.
Administrator-Antwort von: Martina Woldt
Liebe Kinder, Erzieher und Eltern aus der Kita Seepferdchen in Trent, Es freut mich sehr zu hören, dass Euch das Märchen Dornröschen so großen Spaß gemacht hat. Es kostet sehr viel Vorbereitungszeit und man braucht viele Requisiten, damit so ein Mitmachmärchen gelingt. Aber ich sehe, es hat sich gelohnt. Ihr hattet einen schönen Nachmittag und ich somit auch!! Ich komme gern wieder zu Euch. Herzliche Grüße aus dem Rosa Märchenland sendet Euch die Rosa Märchenfee
Anja aus Stralsund schrieb am Juli 19, 2017 um 6:22 pm:
Ein ganz wunderbares Konzept, eine rosa Märchenwolke, detailreich konzeptioniert und liebevoll umgesetzt. Da möchte man noch einmal Kind sein, um das Gebotene unbedarft zu genießen! Aber fast könnte man auch als Erwachsener mit der Rosa Märchenfee wieder lernen, an Feen und zauberhafte Geschichten glauben. 😉
Administrator-Antwort von: Martina Woldt
Herzlichen Dank für diese wundervolle Einschätzung. Ich bin mit ganzem Herzen Fee, denke mir ständig neue Dinge aus, um Kinderherzen zu erfreuen.
DRK Wohnanlage aus Putbus/OT Lauterbach schrieb am April 24, 2017 um 9:49 am:
am 22.März 2017 besuchte uns die Rosa Märchenfee in unserer Einrichtung. Die Bewohner waren gespannt auf die Person "Märchenfee" und letzendlich überrascht und erfreut über die Aufführung des Märchens "der Fischer und sien Fru". Herzlichen Dank für diesen tollen Nachmittag und immer wieder gerne.
Administrator-Antwort von: Martina Woldt
Liebe Bewohner und Mitarbeiter im Seniorenheim Lauterbach. Nicht nur Sie, auch die Märchenfee war überrascht. Darüber, wie intensiv die Bewohner zuschauten, wie angetan sie waren von der Märchenwelt und wie offensichtlich glücklich Sie waren über diesen Nachmittag. Und wenn mein Publikum glücklich ist, bin ich es auch! Auch ich komme sehr gern wieder. Bis bald...
Kita Seepferdchen aus Trent schrieb am April 5, 2017 um 11:42 am:
Liebe rosa Märchenfee, es war ein schönes Programm und eine gelungene Überraschung zu unserer Osterfeier. Es hat allen gut gefallen und auch die Kinder hatten viel Spaß beim raten und mitsingen. Liebe Grüße von allen Kindern und Erziehern der Kita Seepferdchen .in Trent.
Administrator-Antwort von: Martina Woldt
Vielen Dank an alle kleinen Seepferdchen. Im Juli bin ich wieder bei Euch. Dann erzähle ich Euch von meinem Prinzen, wie er mit dem bösen Drachen Huxelfix gekämpft hat und von meiner kleinen Rosalie, die noch fleißig zaubern üben muss... ich freu mich schon auf euch. Bis dahin....
Kulturverein aus Ostseebad Nienhagen schrieb am März 20, 2017 um 4:12 pm:
Liebe Rosa Märchenfee, vielen lieben Dank, dass wir gemeinsam mit dir auf deinem Einhorn in das Märchenland reiten durften. Die Kinder und auch die Erwachsenen hatten sehr viel Spaß und waren verzaubert. Wir haben jede Menge über Märchen gelernt, ganz besonders über das Märchen: Der Fischer und seine Frau". Mach weiter so. Bis bald und auf Wiedersehen.
Administrator-Antwort von: Martina Woldt
Liebe Kinder im Ostseebad Nienhagen, ich habe mich gefreut, dass ihr euch, ob groß, ob klein, so zahlreich versammelt habt, um meine Märchen und Geschichten aus dem Rosa Märchenland zu hören. Es war sehr schön bei Euch und ich komme gern wieder - natürlich mit meinem Einhorn. Bis bald....
Kinderhaus Kunterbunt aus Sundhagen schrieb am März 10, 2017 um 9:02 am:
Liebe Märchenfee! Am 07.03.17 hast du uns in der Kita besucht und alle verzaubert. Die Mädchen waren ganz angetan von deinem Feenkleid und die Jungen von den Geschichten über deinen Prinzen Valentin. Die Kinder waren begeistert und zum Schluß stellten sich alle die Frage: "War sie wirklich echt?"
Administrator-Antwort von: Martina Woldt
Liebe Kinder in Sundhagen! Ich war gern bei Euch und hab mich sehr wohl gefühlt in Eurem kuschligen Kindergarten. Zu Eurer Frage: Ich hatte ein rosa Feenkleid an, einen großen Feenhut und einen Zauberstab, ich hab Euch mein rosa Märchenland und mein Einhorn gezeigt.Na klar bin ich echt!!!? Bis zum nächsten Mal....Eure Rosa Märchenfee
Schulhort an der Evangelischen Schule Robert Lansemann aus Wismar schrieb am Februar 13, 2017 um 1:10 pm:
Liebe Rosa Märchenfee, du warst am 07.Februar 2017 zum Ferienprogramm in unserem Hort. Wir waren entzückt von deinem Gewand und deinem märchenhaften Wesen. Du hast uns die Geschichte "Vom Fischer und sin Fru" erzählt, spieltest ein lustiges Märchenrollenspiel mit uns und gemeinsam haben wir zum Abschluss ein Märchenlied gesungen. Auf ein mächenhaftes, baldiges Wiedersehen in WISMAR
Administrator-Antwort von: Martina Woldt
Liebe Kinder im Hort Wismar. Es war wirklich toll bei Euch!! Ich, die Rosa Märchenfee habe mich sehr wohl bei Euch gefühlt und komme gern wieder zu Euch. Es freut mich, dass Euch meine Märchenshow so gut gefallen hat. Dann bis zum nächsten Mal und liebe Grüße auch an die beiden Nicoles. Bis bald...
Kita aus Sassnitz schrieb am Dezember 21, 2016 um 11:33 am:
Liebe Rosa Märchenfee, du warst bei uns am 14.12. zur Weihnachtsfeier in unserer Kita und hast auch unsere ganz Kleinen mit einer kurzen Geschichte verzaubert und zum Zuhören und Erzählen und Singen angeregt. Es war für Groß und Klein ein tolles Erlebnis und die Kinder glauben an die "Rosa Märchenfee"!!! Vielen Dank dafür und bleib so kreativ und gesund!
Kati Kieppler aus Stralsund schrieb am Dezember 13, 2016 um 1:44 pm:
Liebe Rosa Märchenfee Du warst im November in meiner 1. Klasse in Stralsund Andershof. "Meine" Kinder waren begeistert, schon allein deshalb, weil du wirklich eine echte Fee warst mit einem Zauberstab, der leuchtet. Der kurze Film über die Fee hat allen Kindern sehr gut gefallen und auch das Märchen von Frau Holle. Alle Kinder haben sich über den Stempel auf die Hand gefreut, die Mädchen wollten natürlich alle die Fee und Jungen alle den Drachen. Vielen Dank liebe Märchenfee, wir freuen uns auf das nächste Mal!! Kati Kieppler, Grundschullehrerin in Stralsund Andershof
Willi schrieb am September 9, 2016 um 10:40 am:
Ganz tolle Märchen